Siegel Testberiche.com seit 2004Testberichte.com

Unsere Online Sprachkurs Anbieter im Test

Ob in Ruhe zuhause oder schnell mal unterwegs eine neue Sprache lernen – Online Sprachkurse sind absolut im Trend! So tummeln sich täglich mehrere Millionen Menschen in den verschiedenen Lernportalen. Dabei ist die zeitliche Flexibilität nur einer der vielen Vorteile. Jedoch unterscheiden sich die Anbieter nicht nur in der Abo Laufzeit sowie den Preisen! So hat jeder Online Sprachkurs eine eigene Lernmethode sowie ganz eigene Stärken und Schwächen. In unserem ausführlichen Test haben die Online Portale Rosetta Stone, Babbel und Busuu besonders gut abgeschnitten! Doch auch der kostenlose Anbieter Duolingo wies in einigen Bereichen große Stärken auf. Testen Sie selbst, welcher Lerntyp Sie sind! Bei uns erfahren Sie alles, worauf Sie beim Erlernen einer neuen Sprache achten müssen.

 

Anbieter
Testbericht
Merkmale
Testurteil
\"chiara\"
Chiara Mayer hat für Sie getestet.
  • Innovatives Konzept
  • Offline-Modus fürs Handy
  • 24 Sprachen
  • Relativ teuer
\"lara\"
Lara Schneeberger hat für Sie getestet.
  • Umfangreiches Angebot
  • Sehr hohe Qualität
  • 14 Sprachen verfügbar
  • Keine Community Funktion
\"sandra\"
Sandra Kurzmann hat für Sie getestet.
  • Einzigartige Community Korrektur
  • Moderne Webseite
  • Kein Telefon Support
  • Kurse nur bis B2 Niveau
\"daniela\"
Daniela Hell hat für Sie getestet.
  • Kostenlos
  • Mobile Game
  • Große Community
  • Kein Support
\"marcel\"
Marcel Gruber hat für Sie getestet.
  • Professionelle Videokurse
  • 7 Tage Probeaccount
  • Keine Apps
  • Keine Spracherkennung

Was sind die Vorteile eines Online Sprachkurses?

Schon seit einigen Jahren zeigt es sich deutlich, dass es immer wichtiger wird eine oder sogar mehrere Fremdsprachen zu beherrschen. Englisch lernen, Spanisch lernen oder Italienisch lernen kann mit den verschiedenen Möglichkeiten, die heutzutage geboten werden, absolut Spaß machen! Denn es ist nicht nur spannend, sich im Urlaub eine Tasse Kaffee in der Landessprache zu bestellen – auch in der Berufswelt ist es von Vorteil, mehrere Sprachen zu sprechen.

Dennoch fehlt vielen Menschen die Zeit (oder ganz einfach die Lust) eine reguläre Sprachschule vor Ort zu besuchen. Und hier kommen die Online Sprachkurse ins Spiel! Die verschiedenen Online Sprachanbieter wie

bieten Ihnen die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo eine Fremdsprache zu erlernen. So hängt es ganz allein von Ihrer Motivation ab, wie schnell Sie die neue Sprache beherrschen.

 

Wir haben die besten Online Sprachkurse für Sie getestet!

 

Warum einen Online Sprachkurs besuchen?

Die Vorteile eines Online Sprachkurses gegenüber eines klassischen Sprachkurses liegen klar auf der Hand!

Flexible Zeiteinteilung

Sie haben einen ausgefüllten Tagesablauf? Keine Zeit, um stundenlang Vokabeln zu pauken? Dies ist bei den Online Sprachkursen sowieso nicht vorgesehen. Denn eine Lektion dauert meistens ca. 10 – 15 Minuten. Diese Zeit lässt sich in der Regel auch in einem stressigen Alltag einplanen! Auch kurze – dafür regelmäßige – Übungen führen zum Erfolg.

Preis

Ein örtlicher Sprachkurs oder eine Sprachreise in ein fernes Land sind teuer. Aber Sie können auch eine Fremdsprache lernen, ohne viel Geld auszugeben! Klingt doch gut – Englisch lernen, Deutsch lernen, Französisch lernen oder Italienisch lernen ohne großen finanziellen Aufwand! Wenn Sie möchten, können Sie das sogar komplett kostenlos machen. Dabei werden Sie feststellen, dass die günstigsten Anbieter nicht die schlechtesten sind sowie der teuerste Online Sprachkurs nicht unbedingt der Beste sein muss. Jeder Anbieter hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Sie müssen nur noch testen, welcher davon für Sie am geeignetsten ist!

Eigene Interessen berücksichtigen

Online Sprachkurse sind in verschiedene Themengebiete unterteilt. So können Sie gezielt das lernen, was Sie auch wirklich interessiert. Ein Urlaub steht bevor? Ihr Online Sprachkurs bringt Ihnen die richtigen Vokabeln bei. Sie telefonieren im Büro mit ausländischen Geschäftspartnern? Auch darauf bereitet Sie Ihr Online Sprachanbieter vor!

Fun Faktor

Viele Online Sprachkurse lockern die regulären Übungen immer wieder mit Lernspielen auf! Auch gesammelte Bonuspunkte oder das erreichen eines neuen Levels steigern Ihre Motivation.

 

Welche Sprachen können Sie lernen?

Mittlerweile werden sehr viele unterschiedliche Fremdsprachen angeboten. Die Basics wie Englisch lernen, Italienisch lernen und Französisch lernen haben beinahe alle Anbieter im Programm. Möchten Sie jedoch eine etwas exotischere Sprache – wie zum Beispiel Polnisch lernen, Indonesisch lernen oder Chinesisch lernen – ist die Wahl der geeigneten Online Sprachanbieter bereits eingeschränkt. In diesem Punkt konnten vor allem die beiden Anbieter Rosetta Stone und Babbel überzeugen! Bei manchen Anbietern ist die Auswahl an Fremdsprachen größer, wenn Sie Englisch als Ausgangssprache nehmen. Vorausgesetzt natürlich, Sie sprechen bereits Englisch.

Sie möchten nicht nur Französisch lernen, Italienisch lernen oder Spanisch lernen – sondern auch Hochvalyrisch beherrschen? Mit dem richtigen Online Sprachkurs ist sogar das möglich! Dank Duolingo sind Sie nicht mehr auf Untertitel angewiesen, wenn Ihr Held aus Game of Thrones auf Hochvalyrisch spricht.

So gibt es kaum Grenzen im Bereich des Sprachangebotes. Wobei bei ausgefallenen Fremdsprachen das Level nicht ganz so hoch ist! Jedoch ist es für Sprachanfänger in der Regel ausreichend, um sich problemlos in der neuen Sprache zu verständigen. Jedoch ist das Angebot für Fortgeschrittene und Profis, die ihre Sprachkenntnisse in einer exotischen Sprache perfektionieren möchten, meistens nicht ausreichend.

Sprachkurse Sprachangebot

Für wen ist ein Online Sprachkurs geeignet?

Ein Online Sprachkurs ist für jeden geeignet der Interesse daran hat, eine neue Sprache zu lernen. Es gibt so viele verschiedene Lernmethoden, sodass auch für Sie der richtige Anbieter dabei ist. Wenn Sie die Probezeit der verschiedenen Online Sprachkurse nutzen und vergleichen, werden Sie schnell merken dass Rosetta Stone, Babbel und Busuu komplett andere Schwerpunkte haben. Dabei ist es egal, auf welchem Niveau Sie sich befinden. So können Sie die neue Sprache entweder von der Pike auf lernen oder Ihre eingerosteten Sprachkenntnisse verbessern. Dabei müssen Sie entscheiden, worauf Sie besonderen Wert legen. Lernen Sie am besten durch betrachten von Lernvideos? Dann versuchen Sie den Online Anbieter Lingorilla. Merken Sie sich Vokabeln am ehesten, wenn Sie diese selbst schreiben und in einer Lernkartei wiederholen? In diesem Fall wird Babbel Sie glücklich machen. Oder bevorzugen Sie die Dynamic Immersion Methode – also ganz ohne Übersetzungen? Dann sollten Sie sich den online Sprachkurs Rosetta Stone genauer ansehen. Nehmen Sie sich bei der Wahl für Ihren Online Sprachanbieter ruhig etwas Zeit! Denn nur mit dem richtigen Sprachkurs wird Ihre nötige Motivation erhalten bleiben.

Wie erkennen Sie einen guten Online Sprachkurs?

Natürlich ist der Preis für die Wahl des geeigneten Online Sprachkurses ein wichtiges Kriterium. Mittlerweile finden Sie komplett kostenlose Anbieter, die sich selbst durch Werbungen finanzieren. Natürlich müssen Sie dabei mit Abstrichen rechnen. So kann es sein, dass das Angebot an Sprachen nicht ganz so umfangreich ist oder der Support fehlt. Dabei müssen Sie selbst entscheiden, wie viel Wert Sie auf diese Details legen. Umfangreiche und erfolgversprechende Online Sprachkurse gibt es bereits um wenige Euro im Monat.

Besonders wichtig ist die Qualität der Übungen. Diese sollten abwechslungsreich gestaltet sein, ohne einen Schwerpunkt auszulassen. Denn sie werden keine Lust haben, ständig die selben monotonen Lückentexte auszufüllen. Doch zum Erlernen einer Fremdsprache gehört auch die ungeliebte Grammatik und die richtige Aussprache. Auch für diese Thematik sollten kurzweilige Übungen für Sie zur Verfügung stehen.

Ein weiteres Kriterium ist die Verfügbarkeit, um Ihnen bestmögliche Flexibilität zu ermöglichen. Um schnell zwischendurch eine Lektion zu erarbeiten, ist eine gut funktionierende App am Handy notwendig. Natürlich muss dabei Ihr Fortschritt auf allen von Ihnen genutzten Geräten synchronisiert werden.

Auch bei den besten Webseiten tauchen hin und wieder Fragen auf. Für solche Situationen ist ein gut erreichbares und kompetentes Support-Team das Um und Auf. Dabei ist es von Vorteil, wenn das Service Team auch abends und am Wochenende erreichbar ist. Wenn es schnell gehen muss, ist eine Hotline oder ein Live Chat die erste Wahl.

Wieviel kostet ein Online Sprachkurs?

Der Preis eines Online Sprachkurses variiert stark. Dabei gibt es komplett kostenlose Modelle bis hin zu Sprachkursen, bei denen Sie schon etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Bei kostenlosen Anbietern müssen Sie zwischen den Lektionen mit Werbeeinblendungen rechnen. Außerdem haben gratis Sprachkurse in der Regel nur ein eingeschränktes Angebot und teilweise Schwächen bei den einzelnen Lektionen. Ob Sie dies in Kauf nehmen möchten müssen Sie selbst entscheiden – die Investition in einen für Sie perfekt geeigneten Kurs lohnt sich jedoch auf alle Fälle! Die unterschiedlichen Preise sind durch die verschiedenen Konzepte sowie die persönliche Betreuung gerechtfertigt. Doch auf der Suche nach dem richtigen Anbieter müssen Sie kein Risiko eingehen, denn es werden immer Gratislektionen oder eine kostenlose Probezeit angeboten. Auf diese Weise können Sie in Ruhe ausprobieren, ob Ihnen die Art der Lernmethode auch wirklich zusagt.

Was sagt der GER aus?

Das Sprachniveau wird bei Sprachschulen und Online Sprachkursen meistens als GER dargestellt. Dabei handelt es sich um den “Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen” – kurz GER. Dank der GER ist es möglich, verschiedene Sprachzertifikate untereinander vergleichbar zu machen sowie einen Maßstab für das Erlernen einer Fremdsprache zu schaffen.

Die grundlegenden Level der GER sind:

A: Elementare Sprachverwendung
B: Selbstständige Sprachverwendung
C: Kompetente Sprachverwendung

Weiters sind diese Level noch in 6 Stufen des Sprachniveaus unterteilt:

A1: Anfänger
A2: Grundlegende Kenntnisse
B1: Fortgeschrittene Sprachverwendung
B2: Selbstständige Sprachverwendung
C1: Fachkundige Sprachkenntnisse
C2: Annähernd muttersprachliche Kenntnisse

Der Buchstabe A vor der Zahl 1 bzw 2 bedeutet, dass der Kurs zur elementaren Sprachbeherrschung zählt. Die Sprachkurse, die Ihnen beibringen sich selbstständig in der fremden Sprache zu unterhalten, haben ein B vor der Zahl. Wohingegen der Buchstabe C für Profis ist. Wobei Kurse, die bis zum C-Niveau reichen, von Online Sprachkursen nicht oft angeboten werden. Am ehesten sind diese bei den gängigen Fremdsprachen wie Englisch oder Italienisch zu finden.

So finden Sie den passenden Online Sprachkurs!

Es gibt ein paar Faktoren, die Sie bei der Suche nach dem geeigneten Anbieter beachten sollten:

Wird Ihre Wunsch-Sprache angeboten?
Dieser Punkt ist ganz klar – erkundigen Sie sich im Vorfeld, welcher Online Anbieter die Fremdsprache Ihrer Wahl anbietet. Dabei sollten Sie auch beachten, bis zu welchem Level gemäß GER der Kurs angeboten wird!

Welcher Lern-Typ sind Sie?
Jeder Online Sprachkurs wirbt mit seiner eigenen Lernmethode. Um herauszufinden, welcher Anbieter der richtige für Sie ist, müssen Sie überlegen wie Sie am liebsten lernen. Bevorzugen Sie die klassische Art des Lernens – mit Lückentexten und einer Vokabelliste? Oder chatten Sie gern in der neuen Sprache in einem weitläufigen Forum?

Benötigen Sie eine App?
Wenn Sie viel unterwegs sind und gerne zwischendurch eine Lektion erledigen, kommen Sie um eine App nicht herum. Jedoch bietet nicht jeder Anbieter dieses Feature an!

Wird Ihre Aussprache trainiert?
Auch dieser Bereich ist nicht zu verachten. Ein wirklich guter Anbieter unterstützt Sie mit speziellen Spracherkennungsprogrammen!

Sind die Lektionen abwechlungsreich?
Immer nur trockene Übungen nerven im Laufe der Zeit. Um Ihre Motivation hoch zu halten ist es wichtig, dass die Übungen variieren und auch mit Lernspielen aufgepeppt werden.

Nutzen Sie die Probezeit bzw. die Probelektionen!
Wenn Ihre gewählte Fremdsprache eine Auswahl an Anbietern erlaubt, legen Sie sich nicht voreilig fest. Nutzen Sie erst die Probezeit aus und sehen Sie sich die kostenlosen Übungen in Ruhe an. Vergleichen Sie die Angebote und Preise der Online Sprachkurse. Unsere Testberichte helfen Ihnen dabei, den perfekt für Sie zugeschnittenen Anbieter zu finden!

Redaktion