Rosetta Stone – Online Sprachkurse im Test

(4,0/5)

Bewertung von der ,
Unser Testsieger Rosetta Stone zählt weltweit zu den führenden Anbietern von modernen online Sprachkursen. Dabei lernen mittlerweile in über 150 Ländern Mitglieder von Rosetta Stone eine der 24 angebotenen Sprachen. Das Geheimnis ihres Erfolges liegt in der einzigartigen Lernmethode: Mit Rosetta Stone tauchen Sie vollständig in eine neue Sprache ein. Ohne Vokabeln lernen und Grammatikübungen. Wir von testeberichte.com wollten es ganz genau wissen: Kann diese alternative Lernmethode funktionieren? Gibt es auch Nachteile bei Rosetta Stone? Erfahren Sie bei uns mehr über die hochgepriesene Dynamic-Immersion-Methode dieses online Sprachkurses - und ob der Anbieter wirklich hält, was er verspricht.
Testergebnis im Überblick
Webseite:
Support:
Registrierung:
Funktionsumfang:
Handy:
Zahlung und Kündigung:
Besondere Merkmale
  • innovatives Konzept
  • Offline-Modus fürs Handy
  • 24 Sprachen
  •  
  • relativ teuer
  •  
  •  
  •  

Rosetta Stone im Test | Die besten Anbieter für online Sprachkurse im Vergleich

Wir haben Rosetta Stone für Sie getestet! Dieses Video zeigt eine Kurzfassung unseres Testberichts.

Fazit IconFazit

Die Redaktion von Testberichte.com ist sich einig – Rosetta Stone macht vieles anders. Aber: Rosetta Stone macht auch vieles besser! So geht Rosetta Stone in unserem Test ganz klar als Testsieger hervor. Um mit dieser Methode Erfolg zu haben, muss man gewohnte Lernmuster ablegen und sich auf Neues einlassen. Das heißt: Keine Übersetzungen in die eigene Sprache, keine Vokabeln lernen, keine Grammatikerklärungen. Aus diesem Grund ist Rosetta Stone ganz klar für jeden, der einen hochwertigen Sprachkurs mit einem innovativen und modernen Konzept bevorzugt!

 


Webseite IconWebseite
(5,0/5)

Rosetta Stone überzeugt auf den ersten Blick mit seinem großen Angebot. So werden aktuell 24 Sprachen angeboten! Darunter sind die gängigen Fremdsprachen wie Französisch, Englisch oder Spanisch – aber auch Exoten wie Persisch oder Irisch. Somit übertrifft Rosetta Stone in unserem Testbericht mit der großartigen Auswahl die Konkurrenz. So haben Sie bei Rosetta Stone aktuell folgende Fremdsprachen zur Auswahl:

  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Italienisch
  • Irisch
  • Französisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Niederländisch
  • Persisch
  • Philippinisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Dabei funktioniert Rosetta Stone anders als die meisten Sprachkurse ohne Vokabel pauken oder Grammatikübungen. Stattdessen lernen Sie die neue Sprache so, wie ein Kind die Muttersprache erlernt. Dabei verknüpfen Sie neue Wörter mit Bildern. Mit Hilfe einer Spracherkennungstechnologie, die Ihnen zuhört und Sie bei Bedarf korrigiert, sprechen Sie vom ersten Moment an in der neuen Sprache. Diese Vorgehensweise gefällt der Redaktion von Testberichte.com besonders gut! Denn so erhalten Sie regelmäßig Feedback über die Aussprache und dessen Fortschritt.

Diese intelligente Spracherkennung ermöglicht Ihnen, vom ersten Wort an, an der richtigen Aussprache zu arbeiten. Dafür benötigen Sie einen USB Kopfhörer sowie ein Mikrofon. Um die Spracherkennung richtig einzustellen, geben Sie vor der Übung Ihr Geschlecht und Alter an. Anhand dieser Daten wählt Rosetta Stone das passende Sprachmodell aus.

Durch das laufende Sprechen in der neuen Sprache fallen auch schnell Hemmungen, die einen oft am Anfang behindern. Dabei ermutigt Rosetta Stone nicht nur durch diverse Übungen aktiv zu Sprechen, sondern bietet außerdem einen kostenlosen Chat an. Dieser ermöglicht Ihnen, mit Benutzern auf der ganzen Welt zu kommunizieren und so Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Dabei werden auch Lernspiele angeboten, um sich spielerisch neue Wörter zu merken. Diese Spiele sind jedoch erst ab einer bestimmten Lernstufe verfügbar.


Handy IconHandy
(5,0/5)

Um am iOS oder Android Smartphone Ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und unterwegs schnell ein paar Übungen zu absolvieren, empfiehlt sich der Download der Rosetta Stone Apps. Dank dieser Apps ist es möglich, mobil die Standard Lektionen aufzurufen. Dabei wird jede Aktion auf allen Geräten synchronisiert.

Um Datenvolumen zu sparen, bietet Rosetta Stone auch einen Offline-Modus für Ihr Handy an. So haben Sie keine Ausrede, um unterwegs kurz mal einige Lektionen zu erledigen.

Leider stehen jedoch nicht alle Rosetta Stone Funktionen im mobilen Bereich zur Verfügung. So ist es nicht möglich, auf dem Handy Rosetta World und einige Übungen zum Schreiben aufzurufen. Somit bieten die Rosetta Stone Apps zwar die Möglichkeit unterwegs kurze Sprachübungen zu erledigen – jedoch ist dieser Bereich noch ausbaufähig.


Support IconKundenservice und Support
(4,0/5)

Rosetta Stone beantwortet viele Fragen sehr ausführlich auf der FAQ Seite. Diese ist sinnvoll unterteilt und lässt kaum noch Unklarheiten offen. Zusätzlich ist Rosetta Stone via Email, Telefon oder Live Chat erreichbar.

Leider erhielten wir auf unsere Testanfrage per Email erst viel zu spät eine Antwort. Diese wurde dann aber zumindest professionell geschrieben. Dafür punktet der Support im Live Chat umso mehr – die Mitarbeiter waren bemüht, alle Fragen freundlich und kompetent zu beantworten.


Funktionsumfang IconWie funktioniert Rosetta Stone?
(4,0/5)

Rosetta Stone spricht von der “Dynamic-Immersion-Methode”. In der Praxis heißt das, Sie sehen Bilder, Bilder und noch mehr Bilder. Und diese ausgeklügelte Methode führt zum Erfolg! Denn die Aussagekraft der Bilder ist ausgezeichnet. Dabei lösen sich etwaige Unklarheiten (zum Beispiel das Foto eines essenden Jungen – steht das Wort nun für “Junge” oder “essen”?) bei den nächsten Übungen auf. Darum heißt es also dranbleiben, es lohnt sich! Wobei Rosetta Stone auf eine Übersetzung in die eigene Sprache bei allen Übungen bewusst verzichtet.

Dynamic Immersion Methode

Die Dynamic-Immersion-Methode baut auf eigene Weise den Sprachschatz sowie das Sprachgefühl weiter auf. Dabei lernen Sie im ersten Schritt anhand der Bilder die richtigen Vokabeln kennen. Danach werden weitere Inhalte verknüpft, bis zu guter Letzt ganze Sätze gebildet werden. Dabei variieren die Übungen. Sie müssen die korrekten Sätze entweder nachsprechen, richtig zuordnen oder selbst in das richtige Feld eintippen. Jedoch fordern diese Aufgaben mehr, als schnell mal auf ein Bild zu klicken – Sie müssen schon überlegen und sich Gedanken machen. Jedoch beweist Rosetta Stone auf diese Weise, dass es möglich ist, ganz spielerisch eine neue Fremdsprache zu erlernen.

Es fällt positiv auf, dass Rosetta Stone sehr viele Videos und Demoversionen auf der Webseite anbietet. Auf diese Weise erklärt Ihnen Rosetta Stone ganz genau, auf welche Art Ihnen die neue Sprache näher gebracht wird. Dank der Beispiele haben Sie die Möglichkeit, unverbindlich zu testen ob Ihnen dieser Lernstil auch tatsächlich zusagt.

Ein weiteres Zuckerl sind die von Muttersprachlern geführten Live Sitzungen. Diese dauern jeweils 25 Minuten und sind nach jeder abgeschlossenen Lektion möglich! Dabei finden diese Live Sessions in kleinen Gruppen mit bis zu 3 Teilnehmern statt. Per Webcam sehen Sie dabei den Trainer, dieser kann Sie jedoch nicht sehen.

Bei unserer Recherche fielen uns Kleinigkeiten auf, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. So sind die Bilder der zu erlernenden Fremdsprache nicht auf das zugehörige Land abgestimmt. Das heißt, wenn Sie sich mit der russischen Sprache befassen, sehen Sie dazu nicht die imposanten russischen Bauwerke – sondern zum Beispiel den Eiffelturm oder Kinder auf einer holländischen Tulpenwiese.


Registrierungs IconRegistrierung
(2,0/5)

Die Registrierung bei Rosetta Stone ist denkbar einfach: Sie suchen Sich einfach die Sprache und die Zeit aus, wählen Ihre Art der Bezahlung – und schon kann es losgehen! Sofort nach der Registrierung können Sie mit den ersten Übungen beginnen.

Einen Login mittels Facebook oder Google Account suchen Sie hier jedoch leider vergebens. Darum ist eine eigene Registrierung erforderlich.

Diese ist allerdings auf der besonders benutzerfreundlichen Webseite ohne Probleme schnell erledigt.

 


Zahlung IconZahlung und Kündigung
(2,0/5)

Wählt man eines der Online Pakete mit Abo-Laufzeit – also Online-Zugang mit 12 oder 24 Monate Laufzeit bzw. den Advanced-Kurs mit 6 oder 12 Monaten Laufzeit – müssen Sie das Abo mindestens 15 Tage vor Ablauf kündigen. Ansonsten verlängert sich das gewählte Abo automatisch. Die Kündigung ist ganz unkompliziert online in Ihrem Profil möglich.

 


 Preis IconPreis

Dieser Punkt lässt sich nicht Schönreden: Rosetta Stone ist teuer. Aber die Redaktion von Testberichte.com ist zum einstimmigen Ergebnis gekommen, dass dieser Anbieter sein Geld Wert ist!

Rosetta Stone bietet aktuell 3 verschiedene Pakete an. Dabei ist im Vergleich zu anderen Sprachlernkursen nicht nur die Laufzeit des Abos, sondern auch das Angebot selbst entscheidend. Im Detail bedeutet das, Sie haben die Wahl zwischen:

Download

Programm für PC und MAC
Intuitiv lernen ohne Übersetzung
Lernen ohne Internetverbindung

Zeitlich unbegrenzt
bis zu 5 Familienmitglieder
Preis: € 399,–

Online-Zugang

Online Kurs mit Apps
Intuitiv lernen ohne Übersetzung
Für Computer, Tablet und Smartphone
Online Tutoren
Lernspiele und Community
Preis: € 275,– für 12 Monate
Preis: € 340,– für 24 Monate

Advanced-Kurs

Online-Kurs für Fortgeschrittene
Aufgebaut nach dem GER bis Stufe C1
Vokabel-und Grammatikübungen
Lerninhalte für Alltag und Beruf
Einstufungstest bei Vorkenntnissen
Preis: € 240,– für 6 Monate

ACHTUNG: Bei den von uns genannten Preisen handelt es sich um den regulären Verkaufspreis von Rosetta Stone. Allerdings haben wir während unserer Recherche beobachtet, dass es immer wieder lukrative Angebote gibt. Diese werden direkt auf der Webseite von Rosetta Stone angezeigt.

Rosetta Stone bietet für jede angebotene Sprache ein eigenes Abo an. Das bedeutet, es gibt keine all inklusive Pakete, in denen Sie Zugang zu allen Sprachen haben.

Positiv hervorzuheben ist die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Sind Sie mit dem Angebot von Rosetta Stone nicht zufrieden, erhalten Sie Ihren vollen Kaufpreis zurück.

Rosetta Stone wurde von Chiara für Sie getestet

Chiara
Redaktion
Chiara bereichert die Webseite von testberichte.com mit vielen Videos! Dabei macht sie nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera eine gute Figur. Nebenbei hat Chiara ihre Leidenschaft für das Schreiben von Artikeln entdeckt. Gewissenhaft testet Sie diverse online Anbieter auf Herz und Nieren. Um ihren Kopf wieder frei zu kriegen, genießt sie lange Spaziergänge mit ihrem Hund Maddox.

Kundenrezensionen

  (0,0/5)
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Kundenrezension verfassen


Sag deine Meinung

Überschrift:

Rating:
Text: