Airtrack Matten im Test

(5,0/5)

Bewertung von der ,

Airtrack, Airfloor oder Airmat sind aufblasbare Turnmatten aus robusten, strapazierfähigen PVC Materialien. Die 10 bis 30 cm dicken Gymnastikmatten federn Sprünge ab und schonen die Gelenke. Der große Vorteil der Matten ist, dass sie nach dem Training platzsparend verstaut werden können. Auch das Eigengewicht ist im Vergleich zu herkömmlichen Weichbodenmatten in ähnlicher Stärke weitaus geringer. Durch die Luftfüllung ist auch die Härte der Airtrack Matte variabel – je weniger Luftdruck, desto weicher die Matte. Airtrack Matten werden daher auch gerne in Sportvereinen oder in der Schule für das Training verwendet. Airtracks gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und Preisklassen. Eine günstige 3 Meter Airtrack Matte kostet rund 100 Euro – für eine Profi Bodenschutzmatte in gleicher Größe musst du fast das 5-fache bezahlen. Um Zeit zu sparen, empfehlen wir eine elektrische Pumpe zur Befüllung der Airtrack.

Vorteile auf einen Blick:

  • Verbesserte Sprungkraft
  • Gelenkschonend 
  • Geringes Verletzungsrisiko 
  • Leicht und platzsparend zu verstauen
  • Variable Härte durch regulierbaren Luftdruck
  • Einfacher und schneller Auf- und Abbau

Aus welchem Material bestehen Airtracks?

Die meisten Airtracks sind aus PVC und im DWF (Double Wall Fabric = Doppelwandgewebe) hergestellt. Dieses Material besteht aus zwei Ebenen gewebten Materials – man erkennt das an den kleinen Knoten die man auf der Oberfläche sieht. Bei sehr hochwertigen Airtracks der Firma Airtrack Factory werden die Fäden nicht gewebt, sondern gestrickt. Dadurch entstehen keine Knoten und die Oberfläche ist glatter. Das hat natürlich auch seinen Preis. Im Inneren der Matte sorgen Querverbindungen aus Glasfaser für Stabilität.

Oberfläche der Airtrack
Rückschlagventil mit Verschluss

DWF Materialien werden auch für Schlauchboote, aufblasbare SUP (Stand Up Paddel) Boards, etc. verwendet.

PVC, welches den REACH-Kriterien entspricht, ist auch für Kinderspielzeug geeignet und enthält daher keine Weichmacher und ist schadstofffrei.

Airtrack Matten werden nicht genäht, sondern unter Hitze verschweißt und zusammengepresst oder geklebt. Man sollte auf eine ordentliche Verarbeitung und hochwertige Materialien achten. Wenn die Matte beim Auspacken schon nach Chemie riecht, ist das ein Zeichen dafür, dass Weichmacher im Material enthalten sind. So eine Matte hat dann eine kürzere Lebensdauer.

Schweißnähte sind zusätzlich verstärkt

Worauf muss man beim Kauf einer Airtrack Matte achten?

Zuerst einmal musst du dir überlegen wo du die Airtrack Matte nutzen willst. Wer die Trainingsmatte nur Outdoor verwenden will, kann sich ruhig für eine größere Matte mit 5 Metern Länge oder mehr entscheiden. Sollte die Matte zum Beispiel im Winter auch Zuhause genutzt werden, muss man vorher schauen, wie viel Platz zur Verfügung steht. Die Mattengröße sollte auch auf die Bedürfnisse des Turners abgestimmt sein. Kleine Kinder brauchen nicht so viel Platz wie Erwachsene. 

Ein beliebtes Maß für Airtrack Matten ist 400 x 100 x 20 cm, da diese Größe meist auch indoor gerade noch Platz hat.

Die Höhe der Airtrack Matte sollte je nach Zweck gewählt werden. Für Salti und Flick-Flacks bedarf es eine Höhe von mindestens 20 cm, um die nötige Sprungkraft zu erhalten. Je höher die Airtrack ist, desto mehr kann man mit dem Luftdruck und dadurch mit der Festigkeit der Matte spielen. Kleine Ballerinas, die Räder schlagen, Purzelbäume machen und Spagate auf der Matte üben, werden auch mit einer Airtrack 3 m mit einer Höhe von 10 cm ihre Freude haben.

Airtracks sind grundsätzlich wasserdicht, wenn alle Teile Luftdicht verklebt sind und die Matte kein Loch hat. Besonders wichtig ist es, dass der Rückschlag vom Ventil eingerastet ist, da hier sonst Wasser eindringen kann. Garantieansprüche bei defekten Matten sind allerdings problematisch. Viele Hersteller schreiben in der Bedienungsanleitung die Airtrack nicht als Schwimmzubehör zu verwenden. 

Es ist möglich die Airtrack zu befeuchten und als Rutschbahn auf dem Rasen zu verwenden. Wir haben das getestet und finden sehr viel Spaß daran! Bei Feuchtigkeit wird die Airtrack allerdings sehr rutschig, wodurch ein größeres Verletzungsrisiko besteht. Um Schimmelbildung zu vermeiden, muss die Matte im Anschluss getrocknet werden bevor sie eingelagert wird.

Airtracks können auch im Garten genutzt werden. Allerdings ist darauf zu achten, dass sich keine spitzen Gegenstände wie Steine, Äste, etc. unter der Matte befinden. Ideal wäre es, eine Plane unter die Airtrack zu legen, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Matte sollte auch nicht dauerhaft der Witterung ausgesetzt sein. Kälte und UV-Strahlung sind auf Dauer schlecht für das Material. Wenn die Matte in der Sonne liegt, muss darauf geachtet werden, dass sich kein Überdruck bildet. Warme Luft dehnt sich bei Wärme aus, daher sollte bei Hitze der Luftdruck kontrolliert und gegebenenfalls Luft abgelassen werden.

Airtrack 5 x 1 x 0,2 m im Garten

Welcher Hersteller ist der richtige?

Deutschland, Polen, Finnland, Dänemark oder China? Wir haben uns auf die Suche gemacht und verschiedene Hersteller von Airtrack Matten unter die Lupe genommen.

Airtrack Factory

Unweigerlich stößt man bei der Recherche auf die deutsche Airtrack Factory, welche damit wirbt, als einzige „das Original“ zu haben. Mit über 30 Jahren Erfahrung in aufblasbaren Sportprodukten produzieren sie hochwertige, in Deutschland gefertigte Airtracks mit 5 Jahren Garantie. Die handgefertigten Airtracks sind aus sehr dickem Material mit einer Stärke von 1,3 mm. Das verwendete PVC ist REACH Konform und daher frei von Weichmachern. Eine Luftpumpe ist im hohen Preis nicht inbegriffen und muss extra dazu bestellt werden.

  • 5 Jahre Garantie
  • Materialstärke von 1,3 mm
  • Reach konformes PVC ohne Weichmacher
  • Handgefertigt

Fbsport

Fbsport wurde 2013 gegründet und vermarktet seine Airtracks über Amazon. Dort hat der chinesische Anbieter sehr gute Kundenbewertungen. Was viele aber nicht wissen ist, dass auf der Website von Fbsport (fb-sport.com) die Matten um einiges günstiger sind als bei Amazon. Das Material für die Airtracks ist 0,9 mm dick und die elektrische Luftpumpe ist bei den meisten Tracks bereits im Lieferumfang enthalten. Die 500x100x20 cm Matte ist mit 128 kg belastbar. Der Versand aus China dauert laut Herstellerangaben ca. 1 Monat und es können Zollgebühren anfallen.

  • 1 Jahr Garantie
  • Materialstärke von 0,9 mm
  • Sehr gute Kundenbewertungen 

Gymrex Airtracks von Expondo

Expondo hat zwar eine deutsche und eine österreichische Website, allerdings werden die Produkte aus Polen verschickt. Wir haben uns für unseren Test trotzdem für diesen Hersteller entschieden, da laut Recherche die Produktqualität gut sein soll und die Matten 3 Jahre Garantie haben. Der Versand aus Polen ging überraschend schnell. Schon am Tag der Bestellung wurde die Matte verschickt und kam 2 Werktage später mit dem Paketdienst unversehrt bei uns an. Auf den ersten Blick macht die Matte einen guten, soliden Eindruck. Sie riecht auch nicht nach Chemie. Das Material ist dick und weist keine Beschädigungen auf. Die bestellte 500x100x20cm große Matte ist mit 250 kg belastbar (also kann die ganze Familie zugleich rauf). Zudem kann sie mit 0,7 bar befüllt werden. Die 5 Meter Airtrack wiegt aufgrund des dicken Materials 16,2 kg.

  • 3 Jahre Garantie
  • Materialstärke von 1000 den
  • Schnelle Lieferung 
Airtrack verpackt
Tragegriffe
Elektrische Luftpumpe

Airtrack Nordic

Die AirTracks und Zubehörteile des finnischen Herstellers wurden gemeinsam mit Sportlern entwickelt. Airtrack Nordic verwendet ebenfalls schadstofffreie Materialien. Die Nähte werden verschweißt und mit einer zusätzlichen Materialschicht verstärkt. Der doppelwandige Stoff für den oberen Teil der Airtrack ist 1,2 mm, die Seitenwände und Schutzleisten sind 0,7 mm dick. Der Versand nach Deutschland dauert normalerweise 2-4 Werktage. Preislich liegt der Hersteller im oberen Bereich.

  • 2 Jahre Garantie
  • Materialstärke von 1,2 mm
  • Gratis Versand weltweit

GymPlay

GymPlay ist ein Hersteller aus Dänemark mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Gymnastik-Welt. Angeboten werden Airtracks mit 10, 15 oder 20 cm Stärke. Jede Matte wird handgefertigt. GymPlay verwendet die Dual-Track-Technologie. Die schwächste Stelle von Airtracks sind die Seiten. Aus diesem Grund hat der Anbieter eine Produktionsmethode entwickelt, die die Airtracks besonders langlebig macht. Zwei Schichten aus hochwertigen Marine-PVC-Material werden miteinander verklebt, wodurch eine Gesamtstärke von 1,2 mm entsteht. Die Dual-Track-Technologie kann die Lebensdauer von GymPlay Airtrack deutlich verlängern. Alle Tracks können wahlweise mit elektrischer, manueller oder gar keiner Pumpe bestellt werden.

  • 2 Jahre Garantie
  • Lieferzeit 3-5 Werktage
  • REACH konforme, schadstofffreie Materialien

Airgym Airtracks bei Airtrack Ultimate 

Airtrack Ultimate verkauft Premium Airtracks der Marke Airgym die in Europa gefertigt werden – genauer gesagt in Rumänien. Die Produktentwicklung findet in Deutschland statt. Das verwendete Heytex DWF Material entspricht ebenfalls der europäischen REACH Norm und ist daher Schadstofffrei. 

  • Gratis-Versand in Deutschland und Österreich
  • 5 Jahre Garantie
  • hochwertige Premium Airtracks
  • REACH konforme Materialien

Insider Tipp: Airtrack Ultimate bietet auch die Möglichkeit eine Airtrack 2 Tage lang kostenlos zu testen!

Airtrack – unser Fazit

Airtrack Bahn = Family Fun! Eine Airtrack ist für Groß und Klein super. Man kann darauf springen, turnen, Kunststücke machen und sie in Kombination mit Wasser als Rutschbahn verwenden. Sie ist auch als Ersatz für ein Trampolin geeignet, wenn man im Garten für so ein großes Teil keinen Platz hat. Die Sprungkraftunterstützung ist zwar nicht so hoch wie bei einem Trampolin, dafür kann die Airtrack wieder platzsparend verstaut werden. Ideal also zum Austoben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Bewegungsdrang. Wir können die Airtrack jedem, der sich gerne bewegt und turnt, empfehlen.

FAQ

Wie repariert man eine Airtrack?

Die meisten Airtracks enthalten bereits Reparatur-Kits oder Flicken. Wer die Reparatur ganz professionell machen möchte, sollte sich ein Schlauchboot-Reparaturset zulegen. Das Material von Schlauchbooten ist dem der Airtracks sehr ähnlich oder teils sogar gleich.

Welches Airtrack Zubehör benötigt man?

Die elektrischen Luftpumpen, die oft als Zubehör bei diversen Sets inkludiert sind, sind definitiv zu empfehlen bei Airtracks. Dank der unterschiedlich großen Düsen sind sie zudem auch für viele andere aufblasbaren Produkte wie Pools, Schlauchboote oder Matratzen verwendbar. Manuelle Fußpumpen würden wir nicht empfehlen, da mit diesen das Aufpumpen der Tracks sehr lange dauert.
Viele Hersteller bieten auch Springboards / Airblocks (luftgefüllte Sprungbretter) oder AirRolls (Gymnastikrollen z.B. für das Training von Vorwärts- und Rückwärtsüberschlägen) an. Für Kunstturner gibt es auch aufblasbare Schwebebalken – sogenannte Airbeams – zu kaufen.

Welche ist die beste Airtrack?

Die Größe der Airtrack Matte sollte immer dem Platzangebot und den Bedürfnissen des Benutzers angepasst werden. Kleine Kinder brauchen nicht so viel Platz wie Erwachsene; im Freien hat man mehr Platz als im Wohnzimmer. Dickere Matten mit z.B. 20 cm Stärke ermöglichen eine gesteigerte Sprungkraft und sind variabler bei der Härte der Track (je weniger Luftdruck, desto weicher die Matte).

Welche Airtrack Matte ist am besten für Zuhause?

Im Wohnzimmer eignen sich kleine Airtracks mit den Maßen von 300x100x10 cm, da aufgrund der Raumhöhe, keine Salti oder sonstige Kunststücke gemacht werden können.

Was ist eine Airtrack Matte?

Airtracks sind aufblasbare, 10 bis 30 cm dicke Turnmatten aus robusten, strapazierfähigen PVC Materialien.

Was kann man alles mit einer Airtrack machen?

Die Anwendungsgebiete reichen von Kunstturnen, Sportakrobatik, Bodenturnen, rhythmischer Sportgymnastik, über Yoga und Ballett bis hin zu Kampfsport, Tricking & mehr. Airtrack Matten sind schön weich und bieten ausreichend starken Halt für viele Sportarten.

Wie reinige ich eine Airtrack Matte?

Die Airtrack Matte sollte nach dem Gebrauch in regelmäßigen Abständen gesäubert werden. Sie kann mit ein wenig warmem Wasser und etwas Spülmittel oder Seife abgewischt werden. Danach solltest du die Matte mit einem Handtuch trocknen. Vor dem Wegräumen sollte die Matte komplett trocken sein, um Schimmelbildung zu vermeiden.

\"christine\"

Autor: Christine Plank
Position: Redakteurin
Letzte Änderung: 22.06.2021

Airtrack wurde von Christine für Sie getestet und bewertet

Christine
Redaktion
Christine hat jahrelange Erfahrung im Bereich Grafik- und Kommunikationsdesign in diversen Agenturen und Firmen gesammelt und bringt ihr Design-Know-How in das Testberichte.com Team ein. Sie testet gerne alles zum Thema Sport und Familie und sorgt dafür, dass alle unsere Testberichte benutzerfreundlich aufbereitet sind. Als Mama von 2 Kindern betreibt sie als Ausgleich gerne Sport (Laufen und Rennrad fahren).

Airtrack Bewertungen

Stern Stern Stern Stern Stern   (0,0/5)
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Kundenrezension verfassen


Sag deine Meinung

Überschrift:

Rating:
Text: