Lecturio – Online Kurse im Test

(4,1/5)

Bewertung von der ,

Unser Fazit zu Lecturio

Bwertungssiegel grosartigLecturio bietet auf den ersten Blick ein breites Spektrum an unterschiedlichen Lerninhalten an. 7.000 Kurse in zehn verschiedenen Kategorien wecken auf alle Fälle das Interesse. Der Fokus der eLearning Plattform liegt auf den drei Themenbereichen “Jura”, “Medizin” und “Wirtschaft”.

Lecturio hat seine Zielgruppe definiert und richtet sein Angebot entsprechend aus. Die Webseite spricht in erster Linie StudentInnen an. Somit befasst sich ein Großteil der Kurse mit spezifischer Prüfungsvorbereitung. Der Webseite sind qualitativ hochwertige Lerninhalte wichtiger als innovative Features. Eine Funktion, welche uns im Test jedoch außerordentlich gut gefallen hat, war die Integration von Quizfragen. Gerade da sich das Angebot an Studenten richtet, waren wir jedoch von den Preisen einiger Kurse überrascht. Zum Glück können Sie das ganze kostenlos test en- Probieren geht über Studieren.

Testergebnis im Überblick
Angebot:
Funktionen:
Benutzerfreundlichkeit:
Mobile Version:
Preis-Leistung:
Kundensupport:
Besondere Merkmale
  • Innovative Quizfragen
  • Exzellente Prüfungsvorbereitung
  •  
  •  
  • Wenig Varianz
  • Einige Kurse zu teuer
  •  
  •  

Lecturio wurde 2008 von Tim Koschella und Martin Schlichte gegründet. Die Grundidee war zuerst jedoch eine komplett andere. Es sollte eine Archiv für verpasste Vorlesungen sowie Seminare geschaffen werden. Jedoch konnte man nur wenige Universitäten von der Idee begeistern. Die Geschäftsidee wurde somit komplett überarbeitet und daraus entstand die E-Learning Plattform, welche wir heute als Lecturio kennen. Das Angebot der Website richtet sich in erster Linie an Studenten. In unserem Test erfahren Sie, ob die Lerninhalte einen Blick wert sind – auch wenn Sie sich nicht zu der Zielgruppe zählen.


Welche Lerninhalte werden bei Lecturio angeboten?

Lecturio bietet dir über 7.000 exklusive Lerninhalte für Beruf, Studium und Freizeit. Dabei liegt der Fokus auf den Themenbereichen Jura, Wirtschaft und Medizin. Der Großteil dieser Lerninhalte richtet sich an Studenten um sie bei Prüfungen im Studium zu unterstützen. Die E-Learning Plattform bietet, neben den Bereichen Jura, Wirtschaft und Medizin, auch noch in folgenden Themenbereichen Kurse an:

  • Rechnungswesen und Steuern
  • Software und Programmierung
  • Berufliche Weiterbildung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kurse auf Englisch
  • Freizeit und Gesundheit
  • Sprachen 

An wen richtet sich das Angebot von Lecturio?

Lecturio richtet sich ganz klar an Studenten und Auszubildende. Lecturio war anfangs als Archiv für verpasste Vorlesungen gedacht. Da jedoch nicht viele Universitäten von dieser Idee überzeugt waren, entschied sich das Unternehmen dazu, ein alternatives Geschäftsmodell auszuarbeiten. Die Webseite erinnert vom Aufbau der Inhalte und von der generellen Struktur stark an die gute alte Schulzeit. Im Prinzip stellt die Plattform eine Art “Online Universität” dar. So findest du in den Bereichen Jura und Medizin zum Beispiel Vorbereitungskurse für alle schweren Prüfungen, die ohne entsprechende Vorbereitung nur für die Elite unter den Studierenden zu schaffen wäre. Im Themenbereich Jura gibt es Lerninhalte für diverse Staatsexamen und im Bereich Medizin findest du über 1.000 Videos für eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung.

Die Inhalte sind gut strukturiert, jedoch auch relativ trocken in der Präsentation. Kurse zu ausgefallenen Themen findest du auf Lecturio kaum – das würde auch nicht ins Konzept der Webseite passen. In der Kategorie “Software und Programmierung” werden zum Beispiel auch Programme wie “Microsoft Word” und “Exel” gelehrt.

Lecturio ist ein Nischenprodukt und hebt sich in diesem Bereich auch von der Konkurrenz ab. Es gibt eine klare Zielgruppe und Vision. Das Wissen, welches vermittelt wird, lässt sich die Plattform jedoch auch etwas Kosten – dazu später mehr in der Kategorie “Preis und Abo-Modell”.


Welche Funktionen bietet Lecturio?

Die Übersichtsseite beim Auswählen von neuen Inhalten bietet dir alle wichtigen Details zum Kurs. Eine Beschreibung der Lehrinhalte, Bewertung der Community sowie eine detaillierte Übersicht der in diesem Kurs enthaltenen Themen wird bereitgestellt. Wenn du dich für einen Lerninhalt entschieden hast, wird dieser in deinem persönlichen Profil unter “Meine Kurse” gespeichert. Die Webseite zeigt dir an, wie viel Prozent du vom jeweiligen Kurs schon abgeschlossen hast. Schade ist nur, dass der Fortschritt nicht gespeichert wird. So fängt das Video immer wieder von Vorne an und du musst die Stelle, an welcher du das letzte mal aufgehört hast, manuell suchen.

Der Videoplayer an sich ist schön gestaltet – während du das Video ansiehst, hast du Zugriff auf deine persönlichen Notizen, die Kapitelübersicht, Quizübersicht, gestellten Fragen zum Kurs und zu allen Lernmaterialien. Gerade die Quizfunktion gefällt uns sehr gut – wenn du ein Kapitel abgeschlossen hast, werden dir einige Fragen zum Erlernten gestellt. Somit bekommst du on-the-fly Feedback darüber, ob du die gelehrten Inhalte auch wirklich verstanden hast.


Handy IconKann ich Lecturio auch unterwegs, per App nutzen?

Das Angebot von Lecturio steht auf Computer, Tablets und Smartphones zur Verfügung. Alle integrierten Funktionen lassen sich auf allen Geräten einwandfrei nutzen. Auch die Fortschritte werden automatisch zwischen den verschiedenen Devices synchronisiert. Die Plattform stellt außerdem eine Offline-Funktion bereit. Hiermit kannst du Lerninhalte herunterladen und zu einem späteren Zeitpunkt unterwegs ohne Internetverbindung ansehen.


icon_jackpotWie viel kostet Lecturio und welche Zahlungsmethoden gibt es?

Du kannst das Angebot von Lecturio kostenlos testen um dich mit der Plattform sowie dem lehrenden Dozenten vertraut zu machen. Die Preise der Lehrinhalte auf der Webseite variieren je nach Thema stark. Prinzipiell gibt es jedoch immer zwei Optionen bei der Bezahlung:

  • Du kannst dich für eine monatliche Zahlung entscheiden. Hierbei läuft dein Vertrag 12 Monate und du zahlst etwas mehr als mit Option Zwei.
  • Bei der zweiten Variante zahlst du den Kurs einmalig und hast lebenslangen Zugriff darauf.

Ganz gleich für welche Option du dich entscheidest, du hast in jedem Fall eine Geld-zurück-Garantie. Sollte dir der Kurs nicht gefallen, hast du fünf Tage Zeit, diesen zurückzugeben. Du bekommst den kompletten Betrag erstattet.

Im Allgemeinen sind die Kurse auf Lecturio recht kostspielig. So kostet der Lerninhalt für das 1. Staatsexamen zum Beispiel 799 €. Der Inhalt, welchen du dafür bekommst, ist zwar immens, trotzdem sind rund 800 € im ersten Moment eine große Investition. Solltest du dich für einen Zahlung auf Lecturio entscheiden, stehen dir folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Lastschrift
  • RatePAY Rechnung

icon_supportWie erreiche ich den Kundensupport?

Lecturio bietet dir ein eigenes Hilfe-Forum in welchem du die Antworten auf die meisten deiner Fragen finden solltest. Wirst du jedoch nicht fündig, erreichst du das Support-Team auch telefonisch oder per E-Mail.

 

Lecturio wurde von Marcel für Sie getestet und bewertet

Marcel
Redaktion
Marcel ist der kreative Kopf von testberichte.com. Sein Herz schlägt für das Design! Wenn er nicht gerade neue Logos erstellt oder Videos dreht, testet er mit Begeisterung diverse online Anbieter. Die Leidenschaft für Videos lässt ihn auch in der Freizeit nicht los! Einen Grund, um ein Video zu drehen findet sich immer - so entstehen die besten Urlaubsvideos, Kurzfilme und viele weitere Highlights!

Lecturio Bewertungen

SternSternSternSternStern  (0,0/5)
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Kundenrezension verfassen


Sag deine Meinung

Überschrift:

Rating:
Text: