PM International – Fitline Produkte im Test

(4,8/5)

Bewertung von der ,

Das Unternehmen PM International

PM-International ist eines der größten Direktvertriebsunternehmen in den Bereichen Gesundheit, Wellness und Beauty in Europa. Als Hersteller von Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika im Premiumsegment ist das Familienunternehmen vor allem für das selbst entwickelte und patentierte NTC bekannt. NTC ist das Nährstoff-Transport-Konzept. Die Art, wie die Produkte von PM-International wirken. NTC liefert die Nährstoffe im Körper dann, wenn sie benötigt werden. Von innen nach außen, auf Zell-Ebene werden die Nährstoffe dort zur Verfügung gestellt, wo sie im Körper gebraucht werden.

PM International ist eine AG in Privatbesitz ohne Börsennotierung. Die Eigenkapitalquote von 60% bringt dem soliden Unternehmen eine ausgezeichnete Bewertung. Dun and Bradstreet, der größte Dienstleister für Business-to-Business-Wirtschaftsinformationen der Welt, hat PM International mit 99 von 100 Punkten bewertet. PM-International beschäftigt über 400 Mitarbeiter und ist weltweit tätig. Die Vertriebsstruktur ist folgende:

Unternehmensstruktur PM-International:

  • Internationaler Firmenhauptsitz in Schengen, Luxemburg
  • Headquarters Europe, Deutschland, Speyer
  • Headquarters Asia-Pacific, Singapur
  • Headquarters Americas, Florida, USA

In mehr als 40 Ländern mit über 35 Standorten werden die Nahrungsergänzungsmittel der FitLine-Serie und Kosmetika der FitLine med und FitLine skin Serie vertrieben. Die Produkte von PM-International können nicht im Handel gekauft werden. Die Produkte sind erhältlich:

  • im Online Shop 
  • in einem Direktverkaufszentrum von PM-International
  • über die Vertriebspartner

Die FitLine-Produkte von PM-International werden nach neuesten und gesicherten Erkenntnissen der Forschung und Wissenschaft entwickelt. Höchste Sicherheit bezüglich der optimalen Auswahl, Verarbeitung, und Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe hat Priorität. PM-International stellt die Nahrungsergängungsmittel und Kosmetika nach den in der pharmazeutischen Industrie geltenden, strengen GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) her.

Die Entstehungsgeschichte von PM International

1993: Von der Idee bis zur Gründung von PM-International von Rolf Sorg

In den frühen 90er Jahren erfuhr der Gründer und heutige Vorstandsvorsitzende von PM International Rolf Sorg, dass seine Großmutter schwer krank war. Daraufhin nahm er Kontakt zu einem Wissenschaftler auf, der einen Zeitungsartikel über das Coenzym Q10 publiziert hatte. So erfuhr Rolf Sorg über die Kraft der Nahrungsergänzung und was diese für unsere Gesundheit bewirken kann. Er fing an, seiner Großmutter CoQ10 zu verabreichen. Ihr Zustand verbesserte sich. Als sie 90 Jahre alt war, war sie sogar auf der Bühne eines großen Events von PM. Seine Großmutter inspirierte Rolf Sorg, noch mehr über Prävention und gesunde Ernährung in Erfahrung zu bringen. Im Jahr 1993 gründete er die PM Cosmetics GmbH – die spätere PM International und eröffnete sein erstes Depot in Bischberg und die erste Tochtergesellschaft in Polen. 

1994: Die ersten Produkte zur Gewichtskontrolle kommen auf den Markt. Fit Line war geboren. Rolf Sorg startete die Kooperation mit der heutigen Network Marketing Legende Larry Thompson

1995: Einführung der ersten Nahrungsmittelergänzung Q10

1996: Einführung von Activize. Beginn mit Zusatzleistungen für Teampartner.  

1997: Entstehung des ersten Sportkatalogs. 

1999: Start des Autoprogramms für Teampartner. 

2000: Eröffnung des ersten Online Shops. Start der PM Charity.

2001: Anerkennung des neuen Firmenvorstandes in St. Tropez. 

2002: PM-International war zum ersten Mal unter den Top 100 innovativsten Unternehmen. 2002: Einführung des FitLine Optimal Sets. 

2003: Expansion nach Asien. Erste Lizenz für Malaysia. Nach 10 Jahren übersiedelt PM International in das neue Logistikzentrum in Speyer.

2004: Bau des zweiten Warenlagers im Europäischen Logistikzentrum in Speyer. Durchbruch der 100 Mio. Dollar Umsatzgrenze pro Jahr. 

2005: Anmeldung der ersten der heute über 70 Produktpatente. Bestellung von Rolf Sorg als Mitglied des Europäischen Wirtschaftssenats. Umwandlung der deutschen GmbH in eine Aktiengesellschaft. 

2008: Eröffnung des 30. PM-Marktes und 15-jähriges Firmenjubiläum. 

2009: Rolf Sorg wurde Finalist bei der Auswahl zum Unternehmer des Jahres. Neues Corporate Design für die FitLine Produkte Basics, Activize und Restorate. 

2011: PM International war 10 Mal hintereinander unter den Top 100 innovativsten Unternehmen. Bau eines neuen Logistikzentrums in der Schweiz. 

2012: Bau des zweiten Administrationsgebäudes im Europäischen PM Hauptquartier in Speyer. 

2013: Firmenjubiläum – 20 Jahre PM-International. Feier in der SAP Arena Mannheim. 

2014: Platz 43 im globalen Firmenranking der Direct Selling News.

2015: Eröffnung des Hauptquartiers Asia Pacific in Singapur. Eröffnung des Internationalen Hauptquartiers in Schengen, Luxemburg. 

2016: Erste unabhängige regelmäßige Qualitäts-Produktüberprüfung vom TÜV-SÜD Elab. Start der strategischen Zusammenarbeit mit dem LIST (Luxemburg Institute of Science and Technology)  in Luxemburg. Rolf Sorg ist Finalist zum Unternehmer des Jahres in Luxemburg. Platz 41 im globalen Firmenranking der Direct Selling News. Berufung von Rolf Sorg als Ratsvorsitzender für die World Federation of Direct Selling Associations (WFDSA). 2017: Markteinführung des neuen Munogen. Bau des 3. Warenlagers im Europäischen Hauptquartier in Speyer. Platz 36 im globalen Firmenranking der Direct Selling News indem ein Jahresumsatz von 632 Millionen Dollar erreicht wurde. 

2018: Firmenjubiläum 25 Jahre PM International. Einführung vom neuen Omega3 Vegan und des neuen Power Cocktails der FitLine. 

2019: Eröffnung des Headquater America, Florida USA . Große Eröffnung des Marktes in Chile und Süd Korea. Gewinner des Deutschen Markenpreises German Brand Award. Platz 24 im globalen Firmenranking der Direct Selling News. Einführung der FitLine Beauty. Einführung der neuen FitLine Heart Duo. Start der PM Charity. 2300 Kinder wurden unterstützt von PM. Durchbruch der 1 Milliarde Dollar Jahres-Umsatzgrenze. PM International trug 2019 wesentlich zur Schaffung des Josef-Ressel-Zentrums an der Universität für angewandte Naturwissenschaften in Österreich bei. PM International pflegt auch eine wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Luxinnovation in Luxemburg und ist Partner des Luxemburg Institute of Science and Technology.  Dadurch kann das Unternehmen seine Produktentwicklung basierend auf der Forschung für biobasierte Nahrungsergänzung für Gesundheit, Fitness, Wellness und Schönheit weiter vorantreiben. 

NTC Nutrient Transport Concept (Nährstoff-Transport-Konzept)

Junge mit PM Junior Bei dem Nutrient Transport Concept kurz NTC handelt es sich um das Nährstoff-Transport-Konzept. Es beschreibt die Art und Weise, wie die Produkte von PM-International im Körper wirken. NTC liefert die Nährstoffe im Körper genau dann, wenn sie benötigt werden. Von innen nach außen, auf Zell-Ebene werden die Nährstoffe dort zur Verfügung gestellt, wo sie im Körper gebraucht werden. NTC wurde exklusiv für PM International entwickelt und patentiert.  Es ist ein Alleinstellungsmerkmal in der Nahrungsergänzungsmittelindustrie. Das Unternehmen hält mehr als 70 individuelle Patente Keine andere Firma der Welt hat das Recht, NTC zu nutzen. Menschen die PM Produkte mit NTC nehmen sagen aus, dass sie innerhalb von Minuten nach der Einnahme bereits eine Wirkung spüren. Aufgrund der Bioverfügbarkeit, werden maximale Ergebnisse für den Körper erzielt. 

Die PM Produkte

Die Produkten von PM-International soll den Menschen die Chance auf ein gesünderes Leben und mehr Lebensqualität bieten. Bemerkenswert ist, dass die Produkte auch für Kinder geeignet sind. Die FitLine-Produkte von PM-International werden nach neuesten und gesicherten Erkenntnissen der Forschung und Wissenschaft entwickelt. Höchste Sicherheit bezüglich der optimalen Auswahl, Verarbeitung, und Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe hat oberste Priorität bei PM. Die Nahrungsergängungsmittel und Kosmetika werden nach den in der pharmazeutischen Industrie geltenden strengen GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) hergestellt.

Qualität, Reinheit und Sicherheit: Alle Produkte von PM-International sind dopingfrei zertifiziert. Das gibt auch Spitzensportlern die Möglichkeit, die FitLine-Produkte zu nutzen. Gerade hier sind die Ansprüche an Qualität und Sicherheit sehr hoch. Grundlage des hohen Vertrauens bildet die freiwillige Verpflichtung von PM-International, die FitLine-Produkte regelmäßig auf doping-relevante anabol-androgene Steroide untersuchen zu lassen. Das heißt, Produkte der FitLine Nahrungsmittelergänzung sind auf der “Kölner Liste” zu finden. Das ist eine Liste des Olympiastützpunktes Rheinland von Nahrungsergänzungsmitteln mit minimiertem Doping Risiko.

Familie mit PM Optimalset

FitLine Nahrungsergänzungsmittel

Die FitLine Nahrungsergänzungsmittel unterstützen das Immun- und Kreislaufsystem und die Herzfunktion des Menschen. Nach der Einnahme soll eine Leistungs- und Konzentrationssteigerung spürbar sein. Erzielt werden können auch ein verbessertes Hautbild, schönere Haare und Nägel. Die FitLine-Serie kann daher auch für eine entsprechende Anti-Aging-Strategie genutzt werden, um auch im Alter eine bessere Fitness und Lebensqualität zu erzielen. 

FitLine Kosmetika

Die natürlichen Inhaltsstoffe der FitLine Kosmetika sorgen im Allgemeinen für eine sehr gute dermatologische Verträglichkeit. Die FitLine Kosmetika unterteilen sich in:

FitLine Skin: Auch das FitLine Skin Produktsortiment ist eine Zusammenstellung an hochwertigen Kosmetikprodukten mit NTC für ein jüngeres Hautbild und eine glättende Pflege. Die Kosmetika wurden für den Zweck entwickelt, dem Altern vorzubeugen und Falten spürbar zu reduzieren. 

FitLine med: Diese Produkte wurden für besondere spezielle Bedürfnisse entwickelt und bieten verschiedene gezielte einzelne Lösungen. 

FitLine Optimal Set bestehend aus Restorate, Activize und Basics

PM Optimalset Der Wohl bekanntest Produktmix bei PM International ist das FitLine Optimal Set. Die Zusammenstellung zielt auf eine Optimale Basisversorgung des Körpers rund um die Uhr zur Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit. Das FitLine Opimal Set besteht aus Restorate, Activize und Basics. Alle Produkte werden hier wieder mit NTC, dem exklusiven Nährstofftransportkonzept hergestellt. Es wird empfohlen, morgens die gewohnte Ernährung mit FitLine Basics und FitLine Activize zu ergänzen und am abend mit FitLine Restorate. FitLine Activize kann bis zu 3 Mal täglich genommen werden.

Was ist FitLine Restorate?

FitLine Restorate eignet sich als ideales Getränk am Abend wegen dem hochwertigen Zusatz von Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen, Silizium, Kupfer, Mangan, Chrom und Vitamin D.

  • Zink unterstützt einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit bei.
  • Zink hilft für einen normalen Kohlenhydrat- und Fettsäurestoffwechsel.
  • Vitamin D unterstützt das Immunsystems.
  • NTC unterstützt eine optimale Nährstoffaufnahme.

Was ist FitLine Activize Oxyplus?

FitLine Activize Oxyplus enthält die idealen Wirkstoffe wie Vitamin C, B2, Niacin, Biotin, die der menschliche Körper zur Erzeugung von Energie braucht. Activize Oxyplus ist 2-fach patentiert.

  • Vitamin C fördert den Energiestoffwechsel.
  • Vitamin B2 (Riboflavin) und Niacin helfen bei der Verringerung von Müdigkeit 
  • Biotin, Niacin und Vitamin B2 (Riboflavin) unterstützen eine normale Funktion des Nervensystems.
  • NTC unterstützt eine optimale Nährstoffaufnahme.

Was ist FitLine Basics? 

Die Zusammenstellung von FitLine Basics ist patentiert und liefert eine gute Grundversorgung des Körpers mit wertvollen Vitaminen und Selen.

  • Vitamin C unterstützt das Immunsystem.
  • Vitamin E und C tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme.
  • Selen trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • NTC unterstützt eine optimale Nährstoffaufnahme.

Das Vertriebssystem – Direktvertrieb, Multi Level Marketing

PM Beraterin mit schlafenden Kind Der Firmengründer Rolf Sorg startete nach seiner Ausbildung als Automechaniker parallel zu seinem Studium in einer Nebentätigkeit im Direktvertrieb. Innerhalb von nur drei Jahren begeisterte und sponserte er durchschnittlich zehn Teampartner monatlich. Aufgrund dieser positiven Erfahrung entschied sich Rolf Sorg für den Direktvertrieb seiner eigenen Produkte von PM International. Das heißt, die Produkte werden direkt an die Vertriebspartner weitergegeben, die diese an ihre Kunden, die Endverbraucher, weiterverkaufen. Das ist eine Möglichkeit für jeden sich die Zeit frei einzuteilen, selbständig zu sein, ohne einer bestimmten Vorbildung oder Qualifikation.  Mit geringem Risiko ist es möglich, unabhängig vom finanziellen oder sozialen Hintergrund, sein eigenes Geschäft aufzubauen. Bevor man als Teampartner startet, ist es ein Muss die Produkte zuerst für sich selbst zu testen. Nur wenn man selbst davon überzeugt ist, kann man auch die Begeisterung dafür nach außen tragen. Das tolle daran ist, wenn man die Produkte selbst nimmt und sich dadurch viel besser fühlt, will man auch darüber berichten. Deshalb heißt das Motto bei den Geschäftspartnern von PM-International: Use. Talk. Demo. 

Mit dem Verkauf der Produkte von PM International werden auch Kinder und Familien unterstützt, um sauberes sicheres Trinkwasser, gute Schulbildung und bessere Ernährung sowie medizinische Versorgung zu ermöglichen. PM International ist Partner von World Vision. PM-International ist auch Mitglied der World Federation Direct Selling Association (WFDSA). Die Mitglieder der WFDSA haben sich im Interesse der Kunden und Partner zu einem einheitlichen Verhaltenskodex verpflichtet. Darüber hinaus wurde Rolf Sorg von seinen Kollegen in den Vorstand gewählt.

Zusatzleistungen für Teampartner

PM-International bietet für seine Teampartner auch einige Anreize, um ihren Erfolg zu fördern. So gibt es ein eigenes Autoprogramm. Ab der Vertriebsstufe  IMM (International Marketing Manager) hat man die Möglichkeit am PM Fahrzeug-Leasing-Programm teilzunehmen. Ein Urlaubsprogramm für erfolgreiche Teampartner. Es gibt die PM Europa Tour und die PM World Tour zu außerordentlichen Reisezielen. Voraussetzung für eine Einladung zu einer Reise ist die Erreichung bestimmter Vertriebsstufen. Ebenfalls abhängig von einer bestimmten Vertriebsstufe ist das PM-Rentenprogramm. Dabei übernimmt PM International die Hälfte der Beiträge für eine zusätzliche Altersversorgung. Während der gesamten Zeit als Teampartner steht auch das von PM International entwickelte Schulungs- und Ausbildungsprogramm zur Unterstützung zur Verfügung. Im Mittelpunkt stehen Inhalte wie Produktinformation, Motivation und Verkaufstraining. Auch die Unterstützung in wichtigen Gründungsfragen wird auf diese Weise angeboten.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu PM International

✔️ Steht hinter den FitLine Produkten wissenschaftliche Forschung?

PM International gründete einen Wissenschaftlichen Beirat. In diesem sind erfahrene Experten aus unterschiedlichen Disziplinen wie Sport- und Ernährungsmedizin, Sachverständiger für kosmetische Formulierungen und Verfahrenstechnik, Experte für Biowissenschaften und viele mehr vertreten. Sie beraten PM in allen Bereichen von der Rezeptur bis hin zur Produktion. Mit ihrem Know-How gewährleistet PM International die hohe Qualität seiner Produkte. 

✔️ Sind die PM Produkte auch für Kinder geeignet?

Ja, die Produkte sind für die ganze Familie geeignet. Es gibt auch spezielle Produkte für Kinder, zum Beispiel der PowerCocktail Junior für Kinder von 3-12 Jahren.

✔️ Wie wird FitLine hergestellt?

Die Kernkompetenz von PM-International ist das NTC-Nährstofftransportkonzept. Alle Produkte von PM-International werden mit NTC hergestellt. Dieses Konzept unterstützt die optimierte Nährstoffaufnahme. Die Nährstoffe werden immer genau dann wann sie gebraucht werden, genau dort wo sie gebraucht werden, auf Zellebene von innen nach außen zur Verfügung gestellt. 

✔️ Werden die Produkte von PM-International getestet?

Die Produktqualität wird regelmäßig unabhängig vom TÜV SÜD ELAB getestet. Diese durchgeführten Analysen ergänzen die unternehmensinternen Produktkontrollen und helfen dabei, die Qualität noch weiter zu verbessern.

✔️ Wo werden die Produkte von PM-International hergestellt?

Alle Produkte von PM-International werden in Deutschland nach den GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) hergestellt, einem Standard der pharmazeutischen Industrie. Das garantiert höchste Reinheit und Qualität. Alle FitLine Nahrungsergänzungsprodukte stehen auf der Kölner Liste. Diese veröffentlicht Nahrungsergänzungsmittel, die auf Dopingsubstanzen getestet wurden.


Autor: Isabella Mayer
Position: Redakteurin
Letzte Änderung: 19.08.2020

PM International wurde von Isabella für Sie getestet und bewertet

Isabella
Redaktion
Isabella ist seit der Entstehung von testberichte.com dabei! Inzwischen widmet sie sich hauptsächlich den technischen Auswertungen der Tests. Dabei hat sie gemerkt wieviel Spaß es macht, andere Webseiten zu bewerten und Testberichte zu verfassen. Ausgleich findet Isabella in ihrer Musikkapelle, die sie seit Jahren am Saxophon und an der Querflöte unterstützt.

PM International Bewertungen

Stern Stern Stern Stern Stern   (0,0/5)
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Kundenrezension verfassen


Sag deine Meinung

Überschrift:

Rating:
Text: