Avon

(/5)

Bewertung von der ,
avon headerbild

Der internationale Kosmetik-Hersteller Avon ist führend im Direktvertrieb, stark im sozialen Engagement gegen Gewalt an Frauen und Brustkrebs, traditionsreich und natürlich für die fleißigen Avon Beraterinnen bekannt. Doch Avon hat einen langen Weg hinter sich! Alles begann mit einem engagierten Mann, der sich für Frauen einsetzte und den Mut hatte, über seinen Tellerrand zu schauen. So gründete der Buchhändler David McConnell im Jahr 1886 die Firma California Perfume Company. Zu dieser Zeit blieben Frauen fast immer zu Hause, um sich um die Kinder zu kümmern. Es war ihnen damals auch noch nicht erlaubt zu wählen, das Wahlrecht für Frauen setzte sich in den USA erst 34 später durch. Somit war eine Unabhängigkeit für die Frau unmöglich. Dennoch entschied sich McConnell dazu, eine 50 Jahre alte Ehefrau und Mutter von zwei Kindern einzustellen. Die legendäre Mrs. P.F.E. Albee entwarf das Vertriebssystem und gilt auch heute noch als Idol für alle Avon Beraterinnen. Die Beweggründe von McConnell führten ihn offensichtlich zum Erfolg!

avon kosmetik

Als erstes brachte das Unternehmen California Perfume Company ein Eau de Toilette Set “Little Dot” heraus. Dieses beinhaltete fünf Düfte: Alpenveilchen, Maiglöckchen, Hyazinthe, Sonnenwende und weiße Rose. Wie zu erwarten, erwies sich das Duftset sowie auch die Vertriebsform als äußerst erfolgreich. Der Grund für den Erfolg war simpel: Frauen legten schon immer großen Wert darauf, sich um ein gepflegtes Aussehen zu kümmern. Auch der Direktvertrieb erwies sich als goldrichtig, dieser vereinfachte dank der guten Beratung von einer anderen Frau die Kaufentscheidung massiv.

Diesen Weg baute David McConnell weiter auf, die Firma entwickelte sich rasant. Bereits im Jahr 1902 umfasste das Unternehmen ein Labor, eine Hauptproduktionsanlage sowie mehrere zehntausende Beraterinnen. Zur damaligen Zeit war dies eine sensationelle Leistung!

Avon erobert den Markt

Avon' erstes LogoDas erfolgreiche Unternehmen California Perfume Company fasste im Jahr 1914 im kanadischen Montréal Fuß. Somit erreichten sie zu Beginn der 1920er Jahre einen Umsatz von einer Million Dollar. Im Jahr 1928 war endlich AVON geboren – das Avon Logo war zum ersten Mal öffentlich zu sehen. Den Namen Avon verdankt das Unternehmen dem Fluss Stratford-upon-Avon, der durch den Geburtsort von David McConnell`s Lieblingslyriker William Shakespeare fließt. Die Entwicklung von Avon stieg immer weiter an, daran konnte auch der zweite Weltkrieg oder die große Depression nichts ändern. So ging die Firma Avon 60 Jahre nach der Gründung, im Jahr 1946, mit einem Umsatz in Höhe von 21 Millionen Dollar an die Börse.

avon parfum

Doch Amerika war nicht genug! Avon war in den 50er und 60er Jahre sehr aktiv und erschloss neue Märkte in Spanien, Mexiko, Westdeutschland, Island, Großbritannien, Brasilien, Australien und Italien. Im Jahr 1978 waren eine Million Avon Beraterinnen unterwegs, während der Umsatz auf über zwei Milliarden Dollar stieg.

Avon wurde nach dem Ende des Kommunismus im Jahr 1992 in Polen aktiv. Bereits fünf Jahre darauf wurde die Produktionsanlage in Garwolin in Betrieb genommen. Diese zählt zu einer der modernsten und größten Kosmetik-Fabriken mit Distributionszentrum in Europa. Die Kosmetikartikel aus Garwolin werden mittlerweile weltweit in 59 Länder verschickt. Inzwischen beschäftigt Avon über sechs Millionen Berater und Beraterinnen, davon sind allein 200.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Polen beschäftigt. So gilt das Avon als eines der größten Kosmetikunternehmen der Welt.

Avon Cosmetics GmbH – Eine schöne Erfolgsgeschichte

Mit einem Jahresumsatz in Höhe von knapp 10 Milliarden Dollar ist Avon weltweit nun eines der größten und erfolgreichsten Kosmetikunternehmen. Dabei sind rund 6 Milliarden Avon Beraterinnen in über 100 Ländern unterwegs und verkaufen Kosmetikprodukte und mehr, ganz individuell und von Frau zu Frau. Genau so versteht sich Avon: Als ein Unternehmen für Frauen. Neben dem Verkauf von Avon Produkten rund um die Schönheit für Frauen durch Frauen, setzt sich das Unternehmen auch für den Schutz und die Rechte der Frauen ein. Und das erfolgreich! So brachten die Produkte und Programme zur Stärkung von Frauen in mehr als 50 Ländern über 58 Millionen Dollar ein.

Die Beauty-Produkte von Avon

Die Avon Kosmetikartikel kannst du ganz bequem über das Internet bestellen. Doch obwohl der Kosmetik-Hersteller einen Online-Shop anbietet, musst du nicht auf kompetente Avon Beraterinnen verzichten. Durch den praktischen Online-Shop ergänzt Avon seinen Direktvertrieb und erschließt somit eine zusätzliche Kunden-Gruppe. Dabei findest du im Online-Shop die vollständige Palette an Kosmetikprodukten. Trotz der Einkaufsmöglichkeit über das Internet musst du nicht auf die bekannten und kompetenten Avon Beraterinnen verzichten. Denn du hast die Möglichkeit, deine Avon Artikel im Internet zu bestellen und dir diese von einer Avon Beraterin liefern zu lassen. Diese Variante “Beraterinnen Lieferung” ist besonders praktisch, wenn du Kauf auf Rechnung wünschst, denn dies wird über eine direkte Lieferung zu dir nach Hause nicht angeboten. Lässt du dir hingegen deine Produkte von einer Beraterin liefern, kannst du diese bei der Zustellung in bar bezahlen.

Avon hat seine hochwertigen Produkte auf der Webseite übersichtlich eingeteilt:

  • Make up
  • Hautpflege
  • Düfte
  • Körperpflege
  • Haarpflege
  • Fashion & Schmuck
  • Sale
  • Männer
  • Mehr

Darunter hast du eine Auswahl zwischen “Kategorien” und “Marken”. Weiters bietet Avon einen interessanten Beauty Blog, bei dem du die neuesten Trends, die richtige Anwendung der Produkte und noch viele weitere Beauty-Facts erfährst.

Avon Kosmetikartikel kaufen

Du hast also die Wahl: Entweder du bestellst direkt bei Avon oder erhältst deine Produkte über eine Avon Beraterin. Dabei hast du generell drei unterschiedliche Optionen zur Auswahl:

1. Avon Produkte über eine Avon Beraterin

avon produkt parfum

Du kannst den Vorteil einer persönlichen Beratung nutzen und deine Avon Artikel über eine Beraterin kaufen. Beachte dabei, dass der Kaufvertrag erst mit der Bestätigung durch die Avon Beraterin zustande kommt.

Lieferung über Avon Beraterin – Lieferoption “Beraterinnen Lieferung”:

  • Im Schnitt beträgt die Lieferdauer 3 bis 10 Tage. Die genauen Angaben erfährst du von deiner Beraterin.
  • Nach der Bestellung kontaktiert dich die Avon Beraterin, um dich zu beraten. Dabei werden auch die Lieferzeit, Lieferadresse und die Zahlungsmöglichkeiten mit dir abgesprochen.
  • Bei Fragen zu den Produkten ist deine Avon Beraterin dein persönlicher Ansprechpartner.

2. Lieferung direkt zu dir nach Hause

Du weißt bereits ganz genau, was du willst? Dann kannst du deine Avon Produkte direkt ohne Umwege zu dir nach Hause liefern lassen.

Lieferung mit DHL –  Lieferoption “Lieferung nach Hause”:

  • Bei der Lieferung mit DHL beträgt die Lieferdauer zwischen 3 bis 5 Tage
  • In Deutschland sind Bestellungen im Wert von mehr als € 50,– versandkostenfrei. Darunter fallen Gebühren in Höhe von € 4,95 an.
  • Du kannst zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen: Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

3. Lieferung an eine DHL Postfiliale oder DHL Paketstation

Alternativ kannst du dir deine Bestellung auch an eine DHL Postfiliale oder DHL Paketstation liefern lassen.

Lieferung an DHL Station – Lieferoption “An Paketstation / Postfiliale”

  • Bei der Lieferung mit DHL beträgt die Lieferdauer zwischen 3 bis 5 Tage
  • In Deutschland sind Bestellungen im Wert von mehr als € 50,– versandkostenfrei. Darunter fallen Gebühren in Höhe von € 4,95 an.
  • Du kannst zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen: Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

Der Online Shop bringt auch für Avon Mitarbeiter Vorteile! Denn auf diese Weise haben Avon Beraterinnen die Chance, direkt auf der Seite einen eigenen individuellen Shop einzurichten. Bei jedem Kauf über diese personalisierte Webseite erhält die Beraterin ein Honorar, wenn sie vor dem Kauf als Avon Beraterin ausgewählt wurde.

Avon engagiert sich für Frauen

Es gehört quasi zur DNA dieser Kosmetikfirma, Frauen zu unterstützen. So stellt Avon nicht nur Produkte für die Pflege und Schönheit zur Verfügung, sondern hilft Frauen von Anfang an Geld zu verdienen und somit auf eigenen Beinen zu stehen. Weiters steht Avon Betroffenen aktiv im Kampf gegen häusliche Gewalt und Brustkrebs zur Seite und setzt Zeichen dafür, dass die finanzielle Unabhängigkeit für jede Frau möglich sein muss.

Im Kampf gegen Gewalt gegen Frauen unterstützt Avon die Kampagne “HeForShe” von UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. Dabei hat Avon prominente Unterstützung: Der Sänger Clueso sowie die Schauspieler Kostja Ullmann, Hans-Werner Meyer und Klaus J. Behrendt machen sich gemeinsam mit dem Unternehmen für ein respektvolles Miteinander stark. Die deutliche Botschaft lautet “Gleichberechtigung ist auch unsere Angelegenheit”. Dabei ist das Ziel von HeForShe unter anderem, längst überholte Geschlechterrollen zu verändern. Denn die Auflösung von festgefahrenen Rollenvorstellungen versprechen eine bedeutende Chance auf mehr Selbstbestimmung und Freiheit für alle Menschen. Wobei das Bestreben zu mehr Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen nicht als Kampf, sondern als Versöhnung der beiden Geschlechter betrachtet werden soll.

Geld verdienen mit Avon

Bei Avon hast du mehrere Möglichkeiten, um beruflich durchzustarten. Entweder du findest dein Glück als freie Avon Beraterin in der Selbstständigkeit, machst Karriere und wirst Sales Leader oder genießt die Sicherheit in einer Festanstellung.

avon beautyblog

Auf der Webseite kannst du dich als Avon Beraterin bewerben und wirst somit Teil der Avon Community. Als Avon Beraterin bietest du deinen Kunden mit Hilfe der Avon Broschüre ein großes Sortiment aus den Bereichen Kosmetik, Schmuck, Wellness, Wäsche und Geschenkartikel. Dabei erscheint alle 3 Wochen eine neue Broschüre. Dieser Job als Kosmetikberaterin  ist aufgrund der freien Zeiteinteilung auch während der Elternzeit oder als Nebenjob ideal. Ein weiterer Pluspunkt: Der Start als Avon Beraterin ist für dich komplett kostenlos. Weiters erhältst du von Avon gratis Schulungsunterlagen. Dein Verdienst bei Avon hängt davon ab, wie viel Zeit und Engagement du investierst. Deine Provision richtet sich dabei nach der Auftragshöhe und liegt zwischen 15 % und 40 %.

Als Sales Leader baust du bei Avon dein eigenes Team auf. Auf diese Weise verdienst du nicht nur an den Prozenten deiner eigenen Verkäufe, sondern auch am Umsatz deines Teams. Um dein Team als Sales Leader aufzubauen, ladest du neue Interessentinnen zu Avon ein. Dafür erhältst du auch speziell entwickelte Trainings, die du persönlich oder auch als Webinar besuchen kannst. Somit verbesserst du nach und nach deine Führungsqualitäten.

Avon bietet auch Festanstellungen an. So hast du die Möglichkeit, dich auf einen Job für Avon Deutschland mit Sitz in Hallbergmoos bei München zu bewerben. Auf der Avon Webseite findest du stets die aktuellen Stellenangebote.

Noch mehr Wissenswertes über Avon

Vieles ist über Avon, dem “Unternehmen für Frauen”, bekannt. Doch wusstest du, dass Avon weltweit pro Sekunde vier Lippenstifte verkauft? Dies ist doch eine beeindruckende Zahl. Weitere faszinierende Fakten über Avon:

  • Avon hat in nur einem Jahr weltweit mehr als 40 Preise für seine Produkte in den Sparten Make-up, Parfums und Hautpflege gewonnen.
  • Das Sortiment umfasst rund 3.000 Produkte. Neben Kosmetikprodukten führt Avon auch Accessoires und Wäsche.
  • Seit dem Jahr 2016 verzichtet das Unternehmen auf PVC im Verpackungsmaterial.
  • Bis zum Jahr 2020 möchte Avon seine Treibhausgas-Emission massiv reduzieren.
  • Bei Avon kommt kein Mikroplastik zum Einsatz.
  • Über 17 Tausend Teilnehmerinnen nehmen beim jährlichen Avon Frauenlauf in Berlin teil.
  • Avon setzt sich für eine verantwortungsvolle Gewinnung von Palmöl ein.
  • Kaum noch Abfallprodukte: Bei Avon haben alle Niederlassungen und Produktionsstätten weltweit sehr strenge Zielvorgaben zur Vermeidung von Abfallprodukten.
  • Avon belegt weltweit den 1. Platz als größter Einzelsponsor gegen den Brustkrebs.
  • Mehr als 3,5 Millionen Kundinnen genießen in Deutschland die persönliche Betreuung durch eine Avon Beraterin.
  • 6,2 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr weltweit positioniert Avon als eines der größten Kosmetikunternehmen im Direktvertrieb.

Avon wurde von Sandra für Sie getestet und bewertet

Sandra
Redaktion
Sandra managt den redaktionellen Teil von Testberichte.com. Ob sie dabei einen Fragenkatalog erstellt, Onlinetests auswertet oder Testberichte verfasst - Sandra hat Spaß an ihrer Arbeit! Um zwischendurch vom Schreibtisch wegzukommen, beschäftigt sich Sandra in jeder freien Minute mit der Renovierung ihres Hauses. Denn wie heißt es so schön? Es gibt immer was zu tun!

Avon Bewertungen

SternSternSternSternStern  (0,0/5)
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Kundenrezension verfassen


Sag deine Meinung

Überschrift:

Rating:
Text: