Geld verdienen als junge Mutter

Geld verdienen mit Nebenjobs headerbild

7 Tipps für Nebenjobs und Heimarbeit

Kinder und Haushalt nehmen eine Menge an Zeit und Energie in Anspruch. Berufliche Träume und Wünsche werden den Kindern zu Liebe oftmals an den Nagel gehängt. Hinzu kommt noch die fehlende Anerkennung von außen, die das Hausfrauen-Dasein jedoch allemal verdient hätte.

Als Mutter steht das Wohlergehen der Kinder an erster Stelle. Nichtsdestotrotz würde ein kleines Zusatzeinkommen eine Entspannung für das Familienbudget bedeuten. Obendrein verleiht es einem ein Gefühl der Unabhängigkeit. Doch wie lässt sich Arbeit und Mutter sein am besten kombinieren? Genau, indem du dir ganz einfach von Zuhause aus dein nötiges Einkommen verschaffst! Gerade in der heutigen Zeit entwickeln sich immer mehr Möglichkeiten, um als Mutter und Hausfrau Geld zu verdienen.

Obendrein bekommst du etwas unbezahlbares ganz nebenbei: Wertschätzung.

Wir zeigen dir die 7 besten Möglichkeiten, um deinen Traum als Karriere-Mami zu verwirklichen!


1. Bio- und Natürliche Pflegeprodukte

In Zeiten der Massenproduktion wird immer mehr Wert auf Frische und Nachhaltigkeit gelegt. Besonders die Kleinen unter uns möchten wir so gut es geht von jeglicher Chemie fernhalten. Viele junge Mütter machen sich genau dies zur Geschäftsidee. Sie stellen eigenständig oder in Zusammenarbeit mit anderen Mütter natürliche Öle, Salben etc. her. So kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und auch deine Kinder ganz einfach mit einbinden. Bei Interesse kannst du dich bei zahlreichen Facebook-Gruppen beraten lassen sowie Informationen und Rezepte einholen.

Als Frischepartner von zu Hause aus Geld verdienen

Es gibt eine noch einfachere Option mit natürlichen Pflegeprodukten Geld zu verdienen! Und zwar als Frischepartner von dem Kosmetikunternehmen Ringana. Bei Ringana findest du qualitativ-hochwertige Naturkosmetikprodukte, die völlig frei von künstlichen Konservierungsstoffen sind. Um die Produkte so frisch und schnell wie möglich an den Markt zu bringen, hat sich das Unternehmen für einen Direktvertrieb mittels Ringana Frischepartnern entschieden. Und dieses moderne Konzept funktioniert bestens! Das Unternehmen erfreut sich über einen enormen Wachstum und erzielte im Jahr 2018 bereits einen Umsatz von erstaunlichen 80 Millionen Euro.

Geld verdienen Möglichkeit 1

Freie Zeiteinteilung, Austausch und Bildung

Als Frischepartner kannst du dir deine Arbeitszeit individuell einteilen. Mit nur ein paar wenigen Stunden Arbeit pro Woche, darfst du dich bereits über einen schönen Zuverdienst freuen. Natürlich – je mehr Zeit du investierst, desto höher wird auch dein Verdienst bzw. deine Aufstiegschancen sein. Zusätzlich profitierst du von einer motivierten Community, mit der du dich bei sämtlichen Weiterbildungen und Veranstaltungen austauschen kannst.

Sei dabei – Kostenlos und ohne Pflichten

Nun stellst du dir wahrscheinlich die Frage, wie du Frischepartner werden kannst. Alles, was du dafür tun musst, ist dich kostenlos bei dem Partnerprogramm anzumelden. Voraussetzung ist jedoch, dass du dich mit den Produkten identifizieren kannst. Denn nur, wenn du auch selbst von den Naturprodukten überzeugt bist, kannst du diese erfolgreich weitervermitteln. Aus diesem Grund solltest du dir zuerst einen Eindruck über die Produkte verschaffen. Sie dich einfach mal um im RINGANA Shop.

>> zum Shop


2. Produkttester bei Amazon

Geld verdienen Möglichkeit 2

Als Amazon Produkttester erhältst du kostenlose Ware, die du dir behalten darfst. Oftmals werden dir sogar Artikel zugesendet, die noch nicht veröffentlicht wurden. Deine einzige Aufgabe besteht darin, eine Rezension zu verfassen. Um die Artikel zu testen und bewerten hast du 30 Tage Zeit. Für die Bewertung selbst wirst du zwar nicht bezahlt, kannst aber dafür sämtliche Artikel auf Amazon-Vine kostenlos bestellen. Somit sparst du eine Menge Geld. Zudem ist es nicht unüblich äußerst kostbare Produkte wie Notebooks, Küchenmaschinen etc. zu erhalten.

Der einzige Haken bei der ganzen Sache: Du kannst dich nicht selbst bewerben. Um in den Club der Produkttester “Amazon-Vine” aufgenommen zu werden, musst du nämlich von Amazon höchstpersönlich eingeladen werden. Doch auch dies ist keineswegs abwegig, wenn du folgende Punkte erfüllst:

  • Verfasse regelmäßig Rezensionen. Hierbei ist es wichtig, dass diese von anderen Amazon-Kunden als hilfreich bewertet werden.
  • Sei ehrlich und gehe ins Detail. Ausführliche Artikelbeschreibungen sind das Sprungbrett in den Amazon-Vine-Club.
  • Werde zum “Experten”. Durch stets aktuelle, objektive sowie detaillierte Bewertungen erreichst du den “Experten-Status”. Dieser erhöht die Wahrscheinlichkeit schon bald deine Einladung als Produkttester zu erhalten.

3. Mystery-Shopping

Geld verdienen Möglichkeit 3

Auf geht’s zum Shopping! Dieser Satz lässt so manches Damenherz höher schlagen. Als Mystery Shopper bist du als Testkäufer tätig. Dabei bist du von Einzelhandel, Gastronomie bis hin zu Banken in nahezu allen Branchen unterwegs. Du bewertest eine Filiale bzw. ein Beratungsgespräch nach bestimmten Kriterien. Deine gewonnen Eindrücke und Erfahrungen füllst du dann in einem Online-Fragebogen aus. Die Entlohnung hängt von der Einsatzzeit sowie Anzahl der Aufträge ab. Welche Aufträge du annimmst liegt bei dir. Obendrein kannst du deine Kinder ganz einfach zu deinen Testeinkäufen mitnehmen!


4. Textbroker

Geld verdienen Möglichkeit 4

Du brennst fürs Schreiben oder es fällt dir leicht von der Hand? Dann steht deinem Nebenjob als Textbroker nichts mehr im Wege. Alles, was du dafür benötigst ist ein Computer mit Internetverbindung. Deine Zeit teilst du dir selbst ein – egal ob unter der Woche oder an Wochenenden, Morgens oder Abends; wenn die Kinder bereits schlafen. Um dich als Textbroker zu bewerben musst du auch kein Profi-Texter sein. Du brauchst dich bloß kostenlos auf einer Textbroker-Plattform registrieren und einen Probetext abgeben. Anhand deines Artikels wird dein Sprachniveau eingestuft. Danach legst du dein Profil an und kannst direkt losschreiben. Deine Entlohnung hängt von deinem Einstufungslevel und der Auftragsart an. Für jene, bei denen Flexibilität an erster Stelle steht empfehlen sich sogenannte OpenOrders. Bei dieser Art können Sie Aufträge nach Lust und Laune annehmen und aus rund 70 verschiedenen Kategorien auswählen.


5. Nachhilfe

Geld verdienen Möglichkeit 5

Wissen teilen und Geld verdienen – klingt doch garnicht mal so übel. Wenn du ein bestimmtes Fach oder Themengebiet besonders gut beherrschst, besteht die Möglichkeit Nachhilfeunterricht anzubieten. Dies kannst du ganz bequem von zu Hause aus verüben. Außerdem hilfst dabei nicht nur dir selbst, sondern auch anderen. Die Arbeit mit jungen Menschen macht außerdem Spaß und hält dich in Gedanken jung. Zudem zeigen sich deine Bemühungen bestenfalls in den Leistungen deiner Schüler wieder. Gemeinsam Erfolge zu feiern schenkt zusätzliche Freude.

Auch die Bezahlung für Nachhilfestunden ist äußerst hoch. Wobei du natürlich einen fairen Preis anbieten solltest. So ist es auch wahrscheinlicher, dass mehrere Schüler deine Hilfe in Anspruch nehmen werden. Der Preis, den du verlangen kannst hängt von deiner Wohnregion und deinem Fachwissen ab. Durchschnittlich kannst du aber für 45 Minuten zwischen 15 und 25 Euro verlangen. Möchtest du allerdings regelmäßige Einnahmen daraus ziehen, musst du dies als “Freiberufliche Tätigkeit” beim Finanzamt melden.


6. Tierbetreuung

Geld verdienen Möglichkeit 6

Du hast ein Herz für Tiere und möchtest von deinem Eigenheim aus Geld verdienen? Dann wäre ein Nebenjob als Tiersitter genau richtig für dich. Bestimmt freuen sich auch deine Kinder über einen flauschigen Spielkompanen. Egal ob du Katzen, Hunde, Pferde, Kaninchen, Vögel oder eine andere Tierart betreuen möchtest, als Tiersitter stehen dir alle Möglichkeiten offen. Du kannst mit Hunden Gassi gehen, die Tiere von dir zu Hause aus betreuen oder Hausbesuche machen. Der Stundenlohn hängt von deiner Erfahrung, der Tierart und deinem Wohnort ab. Mit einem Stundenlohn ab 7 Euro bist du aber ganz gut mit dabei. Für einen Tierliebhaber die perfekte Finanzspritze, die auch eine große Portion Liebe mit sich bringt!


7. Selbstgemachtes verkaufen

Geld verdienen Möglichkeit 7

Wenn kreative Tätigkeiten deine Leidenschaft sind, solltest du diese Variante unbedingt in Betracht ziehen. Egal ob Nähen, Basteln oder Stricken; hier ist jede Art von Kunsthandwerk gefragt. Überdies kannst du auch deine Frischlinge daran teilhaben lassen, indem sie ihre eigenen Werke kreieren. Deine selbst hergestellte Ware kannst du entweder bei Flohmärkten oder im Internet verkaufen. Zum Beispiel bei Handmade.(at) Amazon, der Facebook Shop-Funktion, etsy.(com) oder eBay. Hier findest du noch ein paar Anregungen für deine eigenproduzierten Artikel:

  • Babykleidung
  • Schnullerketten
  • Schmuck
  • Kerzen
  • Seifen
  • Honig
  • Deko
  • Adventskranz
  • Marmelade
  • Schnaps und Liköre
  • Spielzeug
  • Taschen
  • Dirndl nähen
  • Hauben